wdrRalf Gierkes (Regisseur und Autor von „Mallorca für Individualisten“ aus der Reihe „Wunderschön“ (WDR)) über Mallorca Autentica C. & S. Vennebusch:

Vor allem kleinere Anbieter von Wandertouren machen sich zunehmend Gedanken, wie der Konflikt zwischen Naturschutz und Landbesitzern einerseits und dem Wunsch zu wandern andererseits entschärft werden kann. Manche nennen das „Ökowandern“. Der Begriff ist zwar ein Widerspruch in sich, denn nur wer nicht wandert, belastet auch nicht die Natur. Aber es geht darum, die Natur möglichst wenig zu beeinträchtigen und die Landbesitzer an der Nutzung ihres Grund und Bodens mit profitieren zu lassen.

Wir sind mit Sebastian Vennebusch den Barranc de Biniaraix hinauf gewandert. Sebastian hat sich auf Mallorca für den Umweltschutz engagiert und schließlich mit seiner Frau Christin eine kleine Firma gegründet. Die Vennebuschs bieten Wander- und Kulturausflüge auf Mallorca an (…). Lust statt Last, so könnte man das Motto salopp umschreiben. Der gebürtige Dortmunder und seine Frau versuchen über mallorquinische Freunde Kontakt zu den Landbesitzern zu bekommen und eine geschäftliche Grundlage zu schaffen, die allen zugutekommt.

Wunderschön: Mallorca für Individualisten in der WDR-Mediathek: Erfahren Sie ab Minute 39 mehr über unsere Wanderung im Barranc de Biniaraix!

Unsere Wanderungen aus „Wunderschön“:
Barranc de Biniaraix
Das ursprüngliche Mallorca