Nachhaltig leben und erleben

Das Mallorca weitaus mehr zu bieten hat als den “Ballermann” hat sich mittlerweile rumgesprochen. Die Insel lockt jährlich mehrere Millionen Urlauber mit ihrer Vielfalt an natürlichen Schätzen, wie z.B. der Serra de Tramuntana. Nicht umsonst wurde diese im Jahr 2011 zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt und lädt Wanderer, Radfahrer oder Naturliebhaber ein um sie zu entdecken.

Doch eine intakte Natur und beeindruckende kulturelle Werte sind keine Selbstverständlichkeit! Hinter Allem stehen Menschen, welche mit viel Engagement versuchen all dies für den Mallorca-Reisenden und die hier lebenden Menschen zu erhalten. Doch gerade in Zeiten der All-inclusive-Angebote und einer globalen Marktwirtschaft in der nur der günstigste Preis zählt, steigt zunehmend der Druck auf die Natur und die Menschen, die von und mit ihr leben. Daher haben wir uns zum Ziel gesetzt unseren Gästen naturnahe Erlebnisse zu vermitteln, wobei die natürlichen Ressourcen (z.B. Landschaft, Artenvielfalt von Pflanzen und Tieren), sowie das historische und kulturelle Erbe Mallorcas respektiert und geschützt werden. Wir sind Teil eines regionalen Netzwerkes, indem sich die einzelnen Akteure der Nachhaltigkeit verpflichtet haben.

Unsere Gäste haben die Möglichkeit durch den  direkten Kontakt zu Einheimischen, ihrem Leben und ihrer Kultur das authentische Mallorca zu erleben. Neben eindrucksvollen Naturerlebnissen haben Sie die Möglichkeit regionale Produkte kennen zu lernen.
Schmecken Sie den Unterschied! Finden und probieren Sie mit uns lokale Lebensmittel und blicken Sie in die Kochtöpfe der Einheimischen.

Christin Vennebusch

Jahrgang 1984;  Diplomsportwissenschaftlerin
Ich studierte an der Ruhr-Universität Bochum Sportwissenschaften mit dem Schwerpunkt Sporttourismus und bin zudem ausgebildete Massage- und Wellnesstherapeutin. Seit mehreren Jahren organisiere und leite ich Aktivreisen im europäischen Ausland. 2004 kam ich als Radsportbegeisterte erstmalig nach Mallorca und entdeckte dort meine Liebe zum Wandern.

Sebastian Vennebusch

Jahrgang 1976;  Rettungsassistent
Bereits 1998 begann ich mit der Arbeit im Sporttourismus als “VDWS” Wassersportlehrer, sowie als Nordic Sports Instruktor. 2011 absolvierte ich erfolgreich eine Fortbildung zum Thema  “Management eines nachhaltigen Tourismus”. Sport und Gesundheit sind für mich als leidenschaftlichen Radfahrer fester Bestandteil meiner Arbeit und meines Lebens. Schon in meiner Kindheit führte mich die Reise jedes Jahr nach Mallorca, wo ich das Wandern für mich entdeckte.

Seit 2010 leben wir nun auf Mallorca und die Insel ist zu unserer Heimat geworden. Für uns beide ist sie der schönste Ort um aktiv in der Natur unterwegs zu sein . Daher trifft man uns meist in den Bergen wandernd oder auf dem Rad an. Gemeinsam gründeten wir “Mallorca Autentica C. & S. Vennebusch”. Unser Anliegen ist es unseren Gästen mit unseren nachhaltigen Angeboten ein anderes Mallorca zu zeigen, wobei der direkte Kontakt zu Einheimischen, ihrem Leben und ihrer Kultur im Vordergrund steht.

So machen wir Ihren Aufenthalt hier auf Mallorca zu einem außergewöhnlichen und unvergesslichen Erlebnis!