Termin Details

Dieser Termin endet am 07 November 2017


Lloseta – Schuhe, Stoffe und kulinarische Schätze

Unser “Heimatdorf” Lloseta hat vieles zu bieten, doch die wenigsten kennen es.
Dabei liegt das Dorf unweit der großen Stadt Inca. Das Lloseta zu den weitgehend unbekannten Gemeinden zählt mag mehrere Gründe haben. Zum Einen liegt es daran, dass der Hauptverkehr an Lloseta vorbeigeführt wird und zum Anderen, dass gerade von den ehemals über dreißig Schuhmanufakturen nur noch drei verblieben sind.
Bei unserer Entdeckertour durch das Dorf blicken wir hinter die Kulissen der Schuhmacher und Sie erfahren worauf es beim Kauf eines guten Schuhs ankommt und wie aufwendig die Herstellung dieser ist. Angefangen vom hochwertigen Lederschuh für den Alltag, über den sportiven Freizeitschuh bis hin zum Spezialisten unter den Bergstiefeln erfahren Sie, dass die in Lloseta hergestellten Schuhe mühelos mit den bekannten Marken mithalten können.
Zum weiteren Programm zählen handgefertigte Töpferwaren, die einmaligen Zungenstoffe (Telas de lenguas/ Ikatweberei), die süße Versuchungen einer Inselwelt bekannten Bäckerei und ein abschließendes 5-Gang-Degustationsmenü im Restaurant “Celler Can Carrossa” von Joan Abrines.

(Inklusive Schatzkästchen, gefüllt mit Produkten, die wir bei den verschiedenen Stationen zuvor gemeinsam entdeckt haben!)

Treffpunkt: