Termin Details

Dieser Termin läuft vom 6 August 2015 bis 29 Mai 2018 und findet das nächste Mal am 16. Februar 2018 statt.

  • Terminkategorien:
  • Kommende Daten:

          gesamtdauer 4

ermita betlem

Dort wo alles seinen Anfang nahm! Als wir in unserem ersten gemeinsamen Urlaub 2004 auf Mallorca mit dem Wandern anfingen, war diese unsere erste Tour auf Mallorca.  Die Sierra de Llevant im Nordosten Mallorcas, nahe der Stadt Arta, ist eine Region die immer noch für viele Wanderer unbekannt ist. Die Gebirgskette ist mit einer maximalen Höhe von ca. 560m weitaus niedriger als die mächtige Sierra de Tramuntana, doch landschaftlich nicht minder reizvoll. Nicht umsonst wurden wir hier vom Wanderbazillus befallen.

  • Cimg0722
  • Dsc08925
  • Dsc07745
  • Dsc08928
  • Dsc09120
  • Dsc08136
  • Dsc08917

Unser Weg beginnt nahe dem Dorf Colonia Sant Pere im Nordosten der Insel. Der zunächst breite unbefestigte Fahrweg geht nach ca. 10 min in einen schmalen Fußweg über, der leicht bergan durch die Macchia (Gras-/Strauchvegetation) führt, um dann wenig später in einen steinigen Weg an der Flanke eines Sturzbaches (Torrent) überzugehen. Wir gewinnen weiter an Höhe und der Pilgerweg führt uns teilweise in Serpentinen bergauf. Man muss auf dem unebenen, steinigen Weg achtgeben, doch sind Wanderstiefel nicht unbedingt notwendig. Ein geschlossener, fester Schuh mit profilierter Sohle erfüllt ebenfalls seinen Zweck. Nach ca. 1.5h reiner Gehzeit und ca. 250 Höhenmetern erreichen wir die malerisch gelegene Einsiedelei von Betlem aus dem Jahre 1805. Die umgebenden Terrassen zeugen noch von der einstigen landwirtschaftlichen Tätigkeit der Eremiten und aus der Höhe (ca. 290m) eröffnet sich uns ein fantastischer Blick auf die Küste der Bucht von Alcudia.
Nach einer Erkundung der Ermita von Betlem kehren wir zurück zur Quelle der heiligen Bernadeta, wo wir im Schatten mächtiger Platanen miteinander vespern. Der Rückweg entspricht dem Hinweg, führt uns also wieder hinab zu Ausgangspunkt unserer Wanderung.