Termin Details

Dieser Termin endet am 12 Juni 2017


uhr3     pfeil    pfeilrunter300  gesamtdauer 45

Gemeinsam wandern wir auf einer privaten Finca bei Pollenca  bergan zu einem typisch mallorquinischen Possessio (Berggut) . Immer wieder laden ebene Passagen zum Verweilen ein. Mit steigender Höhe werden die Ausblicke über das grüne Vall de March immer schöner und schon bald ist das Meer am Horizont zu sehen.
Umrahmt werden wir von der einmaligen Kulisse der Bergwelt des Nordens der Serra de Tramuntana, über der immer mal wieder Mönchs- und Gänsegeier ihre Kreise ziehen.
Vorbei an jahrhundertealten Olivenbäumen gelangen wir zu den historischen Häusern der Finca.
Hier scheint die Zeit stillzustehen. In der himmlischen Ruhe genießen wir das hauseigene Olivenöl, sowie weitere mallorquinische Spezialitäten. Bei unserem Rundgang  erfahren wir mehr über die Geschichte der Menschen die früher dort lebten und arbeiteten, um das grüne Gold der Berge zu schöpfen. Zudem haben wir die Möglichkeit auf dem privaten Anwesen die einzige auf Mallorca noch funktionsfähige Olivenmühle, welche von einem Esel angetrieben wurde, zu besichtigen.

  • Dsc08209
  • Dsc09294
  • Dsc09548
  • Dsc09580
  • Dsc09630
  • Dsc09632
  • Dsc09626
  • Dsc09614
  • Dsc09574

Treffpunkt: